Nebenan angekommen - Der Thüringer Engagementfonds

Aktuelles

4. Kurs "Engagiert integriert"

Das Projekt der Diakonie Mitteldeutschland fördert die Kompetenzen und Potenziale von Geflüchteten und Migranten

Quelle: Diakonie Mitteldeutschland

Ab 9. Oktober 2020 erhalten wieder 15 Personen die Chance, an der Fortbildung zur Integrationsbegleiterin/ zum Integrationsbegleiter teilzunehmen. Das Projekt möchte die haupt- oder ehrenamtliche Tätigkeit der Teilnehmenden professionalisieren, ihre kulturellen Kompetenzen fördern, ihre Kommunikationsfähigkeit generell und insbesondere im Umgang mit Rassismus stärken, sowie Basiswissen der begleitenden Sozialen Arbeit vermitteln. Menschen mit Migrations- und/ oder Fluchthintergrund, die haupt- oder ehrenamtlich integrationsbegleitend tätig sind oder es werden wollen, sind eingeladen, sich zur Teilnahme am Projekt „Engagiert integriert“ anzumelden.

Die Kursveranstaltungen können nach jetzigem Stand unter Einhaltung der Hygienevorschriften stattfinden.

Die Projektteilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 31. August 2020 möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter: https://www.diakonie-mitteldeutschland.de/projekte_engagiert_integriert_de.html.