Nebenan angekommen - Der Thüringer Engagementfonds

Aktuelles

16. Forum Bürgergesellschaft am 21. und 22. Oktober 2022 in Erfurt

Fokus Junges Engagement in Ostdeutschland – Die Gestaltungskraft der Nachwendegeneration

Quelle: Stiftung Bürger für Bürger

Junge Engagierte insbesondere der ostdeutschen Länder sind dazu eingeladen, sich beim 16. Forum Bürgergesellschaft zum Thema „Junges Engagement in Ostdeutschland – Die Gestaltungskraft der Nachwendegeneration“ zu beteiligen.

Am 21. und 22. Oktober 2022 soll in Erfurt darüber diskutiert werden, auf welche Hürden und Herausforderungen die „Nachwendekinder“ bei ihrem Engagement stoßen und was sie brauchen, um ihre volle politische Kraft als demokratische Gesellschaftsgestalter*innen zu entfalten.

Das Forum Bürgergesellschaft wird organisiert von der Stiftung Bürger für Bürger, der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE).

Zur ANMELDUNG für INITIATIVEN