Nebenan angekommen - Der Thüringer Engagementfonds

Aktuelles

Deutscher Freiwilligensurvey 2019

Hauptbericht und Zusammenfassung veröffentlicht

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Deutsche Freiwilligensurvey ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland. Der Survey bildet seit zwei Jahrzehnten die Basis für eine Berichterstattung zum aktuellen Stand und zur Entwicklung des freiwilligen Engagements in Deutschland.

Die wissenschaftliche Leitung übernimmt seit 2011 das Deutsche Zentrum für Altersfragen.
Der Deutsche Freiwilligensurvey wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die ersten Ergebnisse sind in Form eines Kurzberichts verfügbar.
Der Hauptbericht kann ebenfalls online eingesehen werden.

Die Ergebnisse des 5. Deutschen Freiwilligensurveys zeigen, dass sich Personen ohne Migrationshintergrund in vergangenen fünf Jahr zu 44,4 % freiwillig engagierten, während sich Personen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung zu 27,0 % engagierten. Jedoch liegt der Anteil an Engagierten bei Menschen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland geboren sind und die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, im Jahr 2019 bei 38,7 %.